Veranstaltungskalender

Dez 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Kirchengebäude
Ermetheis

Ev. Kirche Ermetheis: Die erste Nachricht von der Existenz eines Kirchenbaus in Ermetheis ist gleichzeitig der Bericht seiner Zerstörung. Da schreibt man das Jahr 1443 und es geht um den Ritter Reinhard von Dalwigk, der damals der Schrecken der Gegend war. In einer Nacht brannte er damals eine Siedlung bei Merxhausen nieder und legte auch Dorf und Kirche von Ermetheis in Schutt und Asche. (Dies natürlich nicht, ohne sich vorher des wertvollen Kirchenschmuck zu bemächtigen.)

Der Fachwerkturm der jetzigen Kirche wurde im Jahr 1667 errichtet. Hundert Jahre später war das Schiff baufällig und wurde - dem Turm entsprechend - als Fachwerkbau neu errichtet. Vor gut 20 Jahren wurde entdeckt, dass sich das Kirchenschiff bedrohlich zur Seite neigt. Man rettete das Gebäude mit einer geschickt eingebauten Stahlkonstruktion. Anschließend wurde der Innenraum neu gestaltet und außen das ursprüngliche Fachwerk wieder freigelegt. Drei Glocken rufen die Gemeindeglieder zum Gottesdienst.