Veranstaltungskalender

Dez 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Kirchengebäude
Singlis

Die Ev. Kirche Singlis wurde am Palmsonntag, dem 29. März 2015, nach erfolgreicher Renovierungs mit einem Festgottesdienst um 14:00 Uhr wieder eingeweiht, Die Predigt hielt die Pröpstin des Sprengels Hersfeld, Frau Sabine Kropf-Brandau.

  • p1060552
  • p1070434
  • einweihung-kirche-singlis

Eine Urkunde des Klosters Haina aus dem Jahr 1265 erwähnt eine Kirche und einen Friedhof in Singlis. 1319 wird ein Priester namens Gumpert in Singlis erwähnt.

Die heutige Kirche ist in den Jahren 1710-1714 errichtet worden. Sie liegt in der Mitte des Dorfes, um 1,50m erhöht. Sie ist ein schlichter barocker Saalbau in reformierter Bautradition. Der ursprünglilche Dachreiter wurde in der 1960er Jahren abgerissen, weil er baufällig geworden war. An der Nordseite ist ein Glockenturm angebaut worden, der die drei Kirchenglocken beherbergt. Anfang der 1970er Jahre wurde die Kirche das letzte Mal renoviert.