Gottesdienste im Kirchenkreis

Ab sofort können Sie an dieser Stelle jede Woche neu ab Freitag-Nachmittag alle aktuellen Gottesdienste im Kirchenkreis abrufen:
Hier klicken

Treten Sie ein...

Informationen zum (Wieder)Eintritt in die Evangelische Kirche finden sie hier:
einfach klicken

Aktuelles

Aktuelle Mitteilungen erscheinen jeweils Donnerstags auf der Homepage und im

Chattengaukurier

 

 

 

GOTTESDIENST

Sonntag, den 19.11.2017, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Volkstrauertag

Wichdorf:       9.30 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle musikalisch ausgestaltet durch den

     Gesangverein Liedertafel Wichdorf (Pfarrer Johannes Böttner)

Niedenstein:   10.45 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle (Pfarrer Johannes Böttner)

Mittwoch, den 22.11.2017 Buß- und Bettag

Wichdorf:       17.00 Uhr Kirchspielgottesdienst (Pfarrer Johannes Böttner)

 

VERANSTALTUNGEN

  • · Krabbelgruppe

Freitag 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Spielkreis

Dienstag   10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Kindertagesstätte Arche Noah

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Konfirmandenunterricht

Dienstag, den 21.11.     16.30 Uhr bis 18.00 Uhr Diakonie- und Sozialpraktikum: Café Panama, Kölnische Straße 35, Kassel. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

  • · Jugendarbeit

Donnerstag, den 16.11.   18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Jugendgruppe im Ev. Gemeindehaus

Dienstag, den 21.11.   16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Jungschar im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Heidi Schäfer, Tel.: 05624 – 921742

  • · Posaunenchor

Montag   20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartner: Hartmut Heerdt, Tel.: 0561 - 4912906

                             Wilfried Schweinebraden, Tel.: 05624 – 313^

  • · Bläserausbildung

Freitag, den 10.11.   16.30 Uhr neue Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Freitag, den 10.11.   17.15 Uhr alte Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Lara Masche, Tel.: 05692 - 8222 oder 015204093191

AKTUELLES AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Ewigkeitssonntag

Der Posaunenchor spielt am Ewigkeitssonntag, den 26.11.2017 in Wichdorf um 13.30 Uhr und in Niedenstein um 15.00 Uhr auf dem Friedhof. Wir laden sie recht herzlich dazu ein.

Jungbläserchor gestartet

Der Posaunenchor Niedenstein hat Ende Oktober mit einem zweiten Jungbläserchor begonnen. Nachdem von dem Jungbläserchor aus dem Jahr 2015 nur noch zwei Bläser übrig waren, sollte nun ein neuer Versuch gemacht werden. Intensiv wurde in der dritten und vierten Klasse der Grundschule Niedenstein geworben. Chorleiterin und Lara Masche konnte nun die drei Jungs Maximilian Boll, Julian Heinemann und Paul Soose im Evangelischen Gemeindehaus begrüßen.

In der ersten Übungsstunde haben die Anfänger ihr Leihinstrument vom Posaunenchor bekommen. Pfarrer Johannes Böttner und Wilfried Schweinebraden wünschten dem Trio zum Neustart Gottes Segen. Alle drei wollen Trompete spielen. Lara Masche versteht es, die angehenden Bläser mit Motivation und Freude an die neuen Chorerfahrungen heranzuführen.

Das Kooperationsprojekt der evangelische Kirchengemeinden Metze, Ermetheis und Niedenstein-Wichdorf wird unterstützt von der VR-Bank Chattengau, der Sparkassen-Kulturstiftung, dem Lions-Club, der Evangelischen Bank, dem Sprengel Hersfeld, dem Landesposaunenwerk und vielen freiwilligen Spendern aus dem Jahr 2015. Gerne können noch weitere Bläser hinzu kommen.

 

Posaunenchor

Der evangelische Posaunenchor in Niedenstein sucht nach einem neuen Chorleiter/einer neuen Chorleiterin zum 1.1. 2018

Ein Ausbildungsnachweis ist erforderlich.

Derzeit treffen sich ca. 15 aktive Bläserinnen und Bläser montags 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niedenstein.  

Der Probetermin ist verhandelbar.  

Die Aufritte zu Gottesdiensten und Festen werden im gemeinsamen Posaunenchorausschuss der Kirchengemeinden Niedenstein-Wichdorf, Ermetheis und Metze für ein Jahr abgesprochen. Wir bieten eine volle Chorleiterstelle mit  2,6 Stunden wöchentlich mit 90 minütiger Probe.

Eine Jungbläserausbildung ist vorhanden, die von der

Der Chor ist aufgeschlossen für EG-Plus Liedgut. 

Ein Probetermin kann vereinbart werden

Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Johannes Böttner,

Am Kirchplatz 2, 34305 Niedenstein

05624-5225

Vorankündigung

Am Sonntag, den 28. Januar 2018 werden wir den Abschluss der Bauarbeiten am Pfarrhaus/Gemeindehaus und den Fortschritt der Bauarbeiten an der Kirchensüdwand in Niedenstein feiern. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Am Abend wird Landesposaunenwart Ulrich Rebmann mit einer Auswahl an talentierten Bläsern ein Konzert in der Niedensteiner Kirche geben.

 

Ein Abend mit Jens Böttcher & dem Orchester des himmlischen Friedens, sowie Nadine Fingerhut

 

Der Hamburger Lebenskünstler Jens Böttcher besucht am 29. November die Niedensteiner Kirche – um von den Farben des Windes und der Liebe zu erzählen, zu lesen und zu singen! Begleitet wird er von der nordhessischen Singer/Songwriterin Nadine Fingerhut

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

„Vielsaitige Musik im Advent“ Konzert mit dem Duo Lorch

Am 08. Dezember 2017 findet um 19.30 Uhr ein Konzert mit dem Duo Lorch in der Kirche in Niedenstein statt.

Ariane und Wolfgang Lorch haben sich zu einem Duo zusammengeschlossen, dessen Klänge Phantasie, Gefühl und Intellekt gleichermaßen ansprechen. Dazu gestaltet das Duo neben konventionellen klassischen Konzerten auch Konzeptprogramme. Hierbei beleuchtet beispielsweise eine Moderation mit „Geschichte und Geschichtchen” musikwissenschaftliche Aspekte oder literarische Texte verschmelzen mit der Musik zu einer Einheit...oder Ihre Gäste erleben einen romantischen Abend mit gutem Wein bei Kerzenschein.

„Da stimmte nicht nur technisch alles perfekt, da war jeder Ton, jede Passage musikalisch geformt, da konnte man staunen über die Fülle der Klangfarben, die Nuancen der Artikulation und die Bandbreite der dynamischen Möglichkeiten.” HNA

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

NACHRICHTEN AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Trauerfeier mit Urnenbeisetzung

Am 07. November 2017 starb Herr Gerhard Strutwolf im Alter von 77 Jahren.

Bei der Trauerfeier zur Einäscherung am 13. November 2017 auf dem Wichdorfer Friedhof standen die Gedanken unter dem Wort aus Offenbarung 21:

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn der erste ist vergangen.

GOTTESDIENST

Sonntag, den 19.11.2017, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Volkstrauertag

Wichdorf:       9.30 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle musikalisch ausgestaltet durch den

     Gesangverein Liedertafel Wichdorf (Pfarrer Johannes Böttner)

Niedenstein:   10.45 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle (Pfarrer Johannes Böttner)

Mittwoch, den 22.11.2017 Buß- und Bettag

Wichdorf:       17.00 Uhr Kirchspielgottesdienst (Pfarrer Johannes Böttner)

 

VERANSTALTUNGEN

  • · Krabbelgruppe

Freitag 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Spielkreis

Dienstag   10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Kindertagesstätte Arche Noah

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Konfirmandenunterricht

Dienstag, den 21.11.     16.30 Uhr bis 18.00 Uhr Diakonie- und Sozialpraktikum: Café Panama, Kölnische Straße 35, Kassel. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

  • · Jugendarbeit

Donnerstag, den 16.11.   18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Jugendgruppe im Ev. Gemeindehaus

Dienstag, den 21.11.   16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Jungschar im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Heidi Schäfer, Tel.: 05624 – 921742

  • · Posaunenchor

Montag   20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartner: Hartmut Heerdt, Tel.: 0561 - 4912906

                             Wilfried Schweinebraden, Tel.: 05624 – 313^

  • · Bläserausbildung

Freitag, den 10.11.   16.30 Uhr neue Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Freitag, den 10.11.   17.15 Uhr alte Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Lara Masche, Tel.: 05692 - 8222 oder 015204093191

AKTUELLES AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Ewigkeitssonntag

Der Posaunenchor spielt am Ewigkeitssonntag, den 26.11.2017 in Wichdorf um 13.30 Uhr und in Niedenstein um 15.00 Uhr auf dem Friedhof. Wir laden sie recht herzlich dazu ein.

Jungbläserchor gestartet

Der Posaunenchor Niedenstein hat Ende Oktober mit einem zweiten Jungbläserchor begonnen. Nachdem von dem Jungbläserchor aus dem Jahr 2015 nur noch zwei Bläser übrig waren, sollte nun ein neuer Versuch gemacht werden. Intensiv wurde in der dritten und vierten Klasse der Grundschule Niedenstein geworben. Chorleiterin und Lara Masche konnte nun die drei Jungs Maximilian Boll, Julian Heinemann und Paul Soose im Evangelischen Gemeindehaus begrüßen.

In der ersten Übungsstunde haben die Anfänger ihr Leihinstrument vom Posaunenchor bekommen. Pfarrer Johannes Böttner und Wilfried Schweinebraden wünschten dem Trio zum Neustart Gottes Segen. Alle drei wollen Trompete spielen. Lara Masche versteht es, die angehenden Bläser mit Motivation und Freude an die neuen Chorerfahrungen heranzuführen.

Das Kooperationsprojekt der evangelische Kirchengemeinden Metze, Ermetheis und Niedenstein-Wichdorf wird unterstützt von der VR-Bank Chattengau, der Sparkassen-Kulturstiftung, dem Lions-Club, der Evangelischen Bank, dem Sprengel Hersfeld, dem Landesposaunenwerk und vielen freiwilligen Spendern aus dem Jahr 2015. Gerne können noch weitere Bläser hinzu kommen.

 

Posaunenchor

Der evangelische Posaunenchor in Niedenstein sucht nach einem neuen Chorleiter/einer neuen Chorleiterin zum 1.1. 2018

Ein Ausbildungsnachweis ist erforderlich.

Derzeit treffen sich ca. 15 aktive Bläserinnen und Bläser montags 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niedenstein.  

Der Probetermin ist verhandelbar.  

Die Aufritte zu Gottesdiensten und Festen werden im gemeinsamen Posaunenchorausschuss der Kirchengemeinden Niedenstein-Wichdorf, Ermetheis und Metze für ein Jahr abgesprochen. Wir bieten eine volle Chorleiterstelle mit  2,6 Stunden wöchentlich mit 90 minütiger Probe.

Eine Jungbläserausbildung ist vorhanden, die von der

Der Chor ist aufgeschlossen für EG-Plus Liedgut. 

Ein Probetermin kann vereinbart werden

Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Johannes Böttner,

Am Kirchplatz 2, 34305 Niedenstein

05624-5225

Vorankündigung

Am Sonntag, den 28. Januar 2018 werden wir den Abschluss der Bauarbeiten am Pfarrhaus/Gemeindehaus und den Fortschritt der Bauarbeiten an der Kirchensüdwand in Niedenstein feiern. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Am Abend wird Landesposaunenwart Ulrich Rebmann mit einer Auswahl an talentierten Bläsern ein Konzert in der Niedensteiner Kirche geben.

 

Ein Abend mit Jens Böttcher & dem Orchester des himmlischen Friedens, sowie Nadine Fingerhut

 

Der Hamburger Lebenskünstler Jens Böttcher besucht am 29. November die Niedensteiner Kirche – um von den Farben des Windes und der Liebe zu erzählen, zu lesen und zu singen! Begleitet wird er von der nordhessischen Singer/Songwriterin Nadine Fingerhut

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

„Vielsaitige Musik im Advent“ Konzert mit dem Duo Lorch

Am 08. Dezember 2017 findet um 19.30 Uhr ein Konzert mit dem Duo Lorch in der Kirche in Niedenstein statt.

Ariane und Wolfgang Lorch haben sich zu einem Duo zusammengeschlossen, dessen Klänge Phantasie, Gefühl und Intellekt gleichermaßen ansprechen. Dazu gestaltet das Duo neben konventionellen klassischen Konzerten auch Konzeptprogramme. Hierbei beleuchtet beispielsweise eine Moderation mit „Geschichte und Geschichtchen” musikwissenschaftliche Aspekte oder literarische Texte verschmelzen mit der Musik zu einer Einheit...oder Ihre Gäste erleben einen romantischen Abend mit gutem Wein bei Kerzenschein.

„Da stimmte nicht nur technisch alles perfekt, da war jeder Ton, jede Passage musikalisch geformt, da konnte man staunen über die Fülle der Klangfarben, die Nuancen der Artikulation und die Bandbreite der dynamischen Möglichkeiten.” HNA

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

NACHRICHTEN AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Trauerfeier mit Urnenbeisetzung

Am 07. November 2017 starb Herr Gerhard Strutwolf im Alter von 77 Jahren.

Bei der Trauerfeier zur Einäscherung am 13. November 2017 auf dem Wichdorfer Friedhof standen die Gedanken unter dem Wort aus Offenbarung 21:

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn der erste ist vergangen.

GOTTESDIENST

Sonntag, den 19.11.2017, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres, Volkstrauertag

Wichdorf:       9.30 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle musikalisch ausgestaltet durch den

     Gesangverein Liedertafel Wichdorf (Pfarrer Johannes Böttner)

Niedenstein:   10.45 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle (Pfarrer Johannes Böttner)

Mittwoch, den 22.11.2017 Buß- und Bettag

Wichdorf:       17.00 Uhr Kirchspielgottesdienst (Pfarrer Johannes Böttner)

 

VERANSTALTUNGEN

  • · Krabbelgruppe

Freitag 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Spielkreis

Dienstag   10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Kindertagesstätte Arche Noah

Ansprechpartnerin: Sabine Dunz, Tel.: 05624 – 6224

  • · Konfirmandenunterricht

Dienstag, den 21.11.     16.30 Uhr bis 18.00 Uhr Diakonie- und Sozialpraktikum: Café Panama, Kölnische Straße 35, Kassel. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

  • · Jugendarbeit

Donnerstag, den 16.11.   18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Jugendgruppe im Ev. Gemeindehaus

Dienstag, den 21.11.   16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Jungschar im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Heidi Schäfer, Tel.: 05624 – 921742

  • · Posaunenchor

Montag   20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartner: Hartmut Heerdt, Tel.: 0561 - 4912906

                             Wilfried Schweinebraden, Tel.: 05624 – 313^

  • · Bläserausbildung

Freitag, den 10.11.   16.30 Uhr neue Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Freitag, den 10.11.   17.15 Uhr alte Gruppe im Ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Lara Masche, Tel.: 05692 - 8222 oder 015204093191

AKTUELLES AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Ewigkeitssonntag

Der Posaunenchor spielt am Ewigkeitssonntag, den 26.11.2017 in Wichdorf um 13.30 Uhr und in Niedenstein um 15.00 Uhr auf dem Friedhof. Wir laden sie recht herzlich dazu ein.

Jungbläserchor gestartet

Der Posaunenchor Niedenstein hat Ende Oktober mit einem zweiten Jungbläserchor begonnen. Nachdem von dem Jungbläserchor aus dem Jahr 2015 nur noch zwei Bläser übrig waren, sollte nun ein neuer Versuch gemacht werden. Intensiv wurde in der dritten und vierten Klasse der Grundschule Niedenstein geworben. Chorleiterin und Lara Masche konnte nun die drei Jungs Maximilian Boll, Julian Heinemann und Paul Soose im Evangelischen Gemeindehaus begrüßen.

In der ersten Übungsstunde haben die Anfänger ihr Leihinstrument vom Posaunenchor bekommen. Pfarrer Johannes Böttner und Wilfried Schweinebraden wünschten dem Trio zum Neustart Gottes Segen. Alle drei wollen Trompete spielen. Lara Masche versteht es, die angehenden Bläser mit Motivation und Freude an die neuen Chorerfahrungen heranzuführen.

Das Kooperationsprojekt der evangelische Kirchengemeinden Metze, Ermetheis und Niedenstein-Wichdorf wird unterstützt von der VR-Bank Chattengau, der Sparkassen-Kulturstiftung, dem Lions-Club, der Evangelischen Bank, dem Sprengel Hersfeld, dem Landesposaunenwerk und vielen freiwilligen Spendern aus dem Jahr 2015. Gerne können noch weitere Bläser hinzu kommen.

 

Posaunenchor

Der evangelische Posaunenchor in Niedenstein sucht nach einem neuen Chorleiter/einer neuen Chorleiterin zum 1.1. 2018

Ein Ausbildungsnachweis ist erforderlich.

Derzeit treffen sich ca. 15 aktive Bläserinnen und Bläser montags 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Niedenstein.  

Der Probetermin ist verhandelbar.  

Die Aufritte zu Gottesdiensten und Festen werden im gemeinsamen Posaunenchorausschuss der Kirchengemeinden Niedenstein-Wichdorf, Ermetheis und Metze für ein Jahr abgesprochen. Wir bieten eine volle Chorleiterstelle mit  2,6 Stunden wöchentlich mit 90 minütiger Probe.

Eine Jungbläserausbildung ist vorhanden, die von der

Der Chor ist aufgeschlossen für EG-Plus Liedgut. 

Ein Probetermin kann vereinbart werden

Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Johannes Böttner,

Am Kirchplatz 2, 34305 Niedenstein

05624-5225

Vorankündigung

Am Sonntag, den 28. Januar 2018 werden wir den Abschluss der Bauarbeiten am Pfarrhaus/Gemeindehaus und den Fortschritt der Bauarbeiten an der Kirchensüdwand in Niedenstein feiern. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Am Abend wird Landesposaunenwart Ulrich Rebmann mit einer Auswahl an talentierten Bläsern ein Konzert in der Niedensteiner Kirche geben.

 

Ein Abend mit Jens Böttcher & dem Orchester des himmlischen Friedens, sowie Nadine Fingerhut

 

Der Hamburger Lebenskünstler Jens Böttcher besucht am 29. November die Niedensteiner Kirche – um von den Farben des Windes und der Liebe zu erzählen, zu lesen und zu singen! Begleitet wird er von der nordhessischen Singer/Songwriterin Nadine Fingerhut

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

„Vielsaitige Musik im Advent“ Konzert mit dem Duo Lorch

Am 08. Dezember 2017 findet um 19.30 Uhr ein Konzert mit dem Duo Lorch in der Kirche in Niedenstein statt.

Ariane und Wolfgang Lorch haben sich zu einem Duo zusammengeschlossen, dessen Klänge Phantasie, Gefühl und Intellekt gleichermaßen ansprechen. Dazu gestaltet das Duo neben konventionellen klassischen Konzerten auch Konzeptprogramme. Hierbei beleuchtet beispielsweise eine Moderation mit „Geschichte und Geschichtchen” musikwissenschaftliche Aspekte oder literarische Texte verschmelzen mit der Musik zu einer Einheit...oder Ihre Gäste erleben einen romantischen Abend mit gutem Wein bei Kerzenschein.

„Da stimmte nicht nur technisch alles perfekt, da war jeder Ton, jede Passage musikalisch geformt, da konnte man staunen über die Fülle der Klangfarben, die Nuancen der Artikulation und die Bandbreite der dynamischen Möglichkeiten.” HNA

Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr sowie an den Vorverkaufsstellen Rathaus Niedenstein (Obertor), Kreuzapotheke Niedenstein (Obertor) und dem Ev. Pfarramt Niedenstein (Am Kirchplatz 2).

NACHRICHTEN AUS DER KIRCHENGEMEINDE

Trauerfeier mit Urnenbeisetzung

Am 07. November 2017 starb Herr Gerhard Strutwolf im Alter von 77 Jahren.

Bei der Trauerfeier zur Einäscherung am 13. November 2017 auf dem Wichdorfer Friedhof standen die Gedanken unter dem Wort aus Offenbarung 21:

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn der erste ist vergangen.