Veranstaltungskalender

Mär 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Gottesdienste im Kirchenkreis

Ab sofort können Sie an dieser Stelle jede Woche neu ab Freitag-Nachmittag alle aktuellen Gottesdienste im Kirchenkreis abrufen:
Hier klicken

Treten Sie ein...

Informationen zum (Wieder)Eintritt in die Evangelische Kirche finden sie hier:
einfach klicken

Harle

Evangelische Kirchengemeinde
Harle-012

Zum Kirchspiel Harle gehören die drei Kirchengemeinden Harle, Rhünda und Hesserode/ Helmshausen.

irisnebe-wenderoth
Iris Nebe-Wenderoth
Pfarrerin
05683-7425
05683-5385
Pfarramt.harle@ekkw.de
Obergasse 13
34590 Wabern-Harle

Karin Burghardt
Kirchenvorstand Harle
05683-7395
Sälzerweg 7
34590 Wabern-Harle

(1.Vorsitzende)

Ute Vaupel
Kirchenvorstand Rhünda
05662-3817
Burgenblick 11
34587 Felsberg-Rhünda

1.Vorsitzende

Birgit Körber
Kirchenvorstand Hesserode/Helmshausen
05662-4883
Dr.-Georg-Koch-Str.5
34587 Felsberg-Hesserode

1.Vorsitzende

Gottesdienste

Harle
Wöchentlich sonntags um 09:30 Uhr.
Im Winter: Vorletzter und letzter Sonntag im Monat als Abendgottesdienste um 19:00 Uhr.

Rhünda
Vierzehntäglich sonntags um 10:30 Uhr im Wechsel mit Hesserode
Im Winter: Vorletzter bzw. letzter Sonntag im Monat als Abendgottesdienst um 18:00 Uhr.

Hesserode
Vierzehntäglich sonntags um 10:45 Uhr im Wechsel mit Rhünda
Im Winter: Vorletzter bzw. letzter Sonntag im Monat als Abendgottesdienst um 17:45 Uhr.

Bitte beachte Sie auch den aktuellen Gottesdienstplan!

Konfirmandenunterricht

Jeden Dienstag (außer in den Ferien

Gruppe 1
von 15:45-17:00 Uhr im Gemeinderaum, Pfarrhaus Harle

Gruppe 2
von 17:00-18:15 Uhr im Gemeinderaum, Pfarrhaus Harle

Kindergottesdienst

Harle
Am letzten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr (außer in den Ferien) in der Bonifatius-Kirche.
Kontakt:
Nadine Roßbach
Tel.: 05683-9220309

Rhünda
Nach Absprache (außer in den Ferien) um 10:30 Uhr in der Markus-Kirche.
Kontakt:
Simone Oschmann
Tel.: 05662-4781

Angebote

Angebote für Kinder und Jugendliche

Kinderbibeltag und Kindermusical von 5-14 Jahren

Workshops finden in den Herbstferien statt.
Termine nach Absprache

Kontakt
Nadine Roßbach
Tel.: 05683-9220309

Angebote Erwachsene

Bibellese und Gebet

Einmal monatlich am Mittwoch um 18:00 Uhr im Gemeinderaum, Pfarrhaus Harle.
Termine nach Absprache

Kontakt
Pfrin. Iris Nebe-Wenderoth
Tel.: 05683-7425

Bankverbindung

Wer unsere Kirchengemeinden finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne mit einer Spende tun. Bitte geben Sie bei Verwendungszweck immer den Namen der jeweiligen Kirchengemeinde an, für die Sie spenden wollen. Vielen herzlichen Dank!

Kirchenkreisamt Fritzlar-Homberg
EKK Kassel; BLZ 520 604 10
Kto.- Nr.: 2 100 100
Verwendungszweck: Bitte Namen der Kirchengemeinde angeben!

oder

Kirchenkreisamt Fritzlar-Homberg
Kreissparkasse Schwalm-Eder; BLZ 520 521 54
Kto.- Nr.: 81016776
Verwendungszweck: Bitte Namen der Kirchengemeinde angeben!

Kirchengebäude
Bonifatius-Kirche in Harle

Die Bonifatius-Kirche befindet sich auf einem Basaltfelsen, der schon den Chatten als Heiligtum diente. Der 40 Meter hohe Turm der Wehrkirche wurde zwischen 1375 und 1388 errichtet. Die Grundsteinlegung für das Kirchenschiff war am 5. Juni 1492, dem Bonifatius-Tag, dem sie auch gewidmet ist. Allerdings gibt es archäologische Hinweise auf eine Vorgängerkirche. Bei der Renovierung wurden zwei über 2000 Jahre alte Artefakte gefunden. Die Kirchenfenster wurden von dem Marburger Künstler Jakobus Klonk angefertigt und setzen sich thematisch unter anderem mit der Dreieinigkeit und der Schöpfung auseinander.

Kirchengebäude
Markus-Kirche in Rhünda

Im Jahre 1356 stiftete Eckhard von Felsberg in Rhünda eine Kapelle. Die Markuskirche ist ein mittelalterlicher Bau mit Chorraum aus dem Entstehungsjahr. Im Jahre 1695 wurde der heutige Fachwerkturm errichtet. Das Altarbild stammt aus dem 19. Jahrhundert und stellt die Verklärung Jesu nach dem Markusevangelium dar. Im Zuge der Kirchensanierung wurden die Emporenfelder und die Kanzelfelder mit biblischen Geschichten aus dem Markusevangelium künstlerisch gestaltet.

Kirchengebäude
Friedens-Kirche in Hesserode

Der gotische Chorraum stammt aus dem Jahre 1254, während das jetzige Kirchenschiff mit dem Turm im Jahre 1879 gebaut wurde. Im Chorraum ist ein Schlusskapitell ein Doppelkopf, der in unserer Region einmalig ist. Im Zuge der Kirchenrenovierung hat der Marburger Künstler Jakobus Klonk die vier Kirchenfenster mit den vier Erzengeln Michael, Gabriel, Raphael und Uriel gestaltet.