Veranstaltungskalender

Apr 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Gottesdienste im Kirchenkreis

Ab sofort können Sie an dieser Stelle jede Woche neu ab Freitag-Nachmittag alle aktuellen Gottesdienste im Kirchenkreis abrufen:
Hier klicken

Treten Sie ein...

Informationen zum (Wieder)Eintritt in die Evangelische Kirche finden sie hier:
einfach klicken

Großenenglis
Konfirmatinsjubiläum
25.09.2015
konfirmationsjubilaeum-grossenenglis-25092016
  • goldene-konfirmation-i-grossenenglis-25092016web
  • goldene-konfirmation-ii-grossenenglis-25092016web
  • diamantene-konfirmation-grossenenglis-25092016web
  • eiserne-konfirmation-grossenenglis-25092016web

Konfirmationsjubiläum in Großenenglis, 25.09.2016

Am Sonntag feierten vier Jahrgänge ihr Konfirmationsjubiläum. Die Goldenen Konfirmanden hatten die Kirche mit einer grünen Girlande mit Sonnenblumen festlich geschmückt. Wegen des verkürzten Schuljahres fanden in 1966 gleich zwei Konfirmationen statt. Im April mit Pfarrer Wolrab Schäffer (†) und im Juni mit dem neuen Gemeindepfarrer Peter von Haebler, der von 1966-1976 Gemeindepfarrer in Großenenglis war. Aus diesem Anlaß war er mit seiner Frau aus Bielefeld angereist, um den Festgottesdienst mit seinen ersten Konfirmanden zu feiern. In seiner Festpredigt blickte Pfarrer von Haebler auf seine Amtszeit in Großenenglis zurück und wußte mache Anekdote zu erzählen. Zum Beispiel kombinierte er die Zahlen seiner Autokennzeichen mit Liedern aus dem damaligen Gesangbuch: 190 war dann "Wohl denen, die da wandeln" oder 294 "Befiehl du deine Wege". Pfarrer Weyershäuser und Pfarrer von Haebler feierten mit den Jubilaren das Heilige Abendmahl, segneten sie ein und überreichten eine Erinnerungsurkunde. Zum Mittagessen versammelte man sich im Bürgerhaus und tauschte Bilder und Erinnerungen aus. Ein Dorfrundgang mit Besuch der Gräber der verstorbenen Mitkonfirmanden gehörte bei schönem Spätsommerwetter zum Nachmittagsprogramm. Ein Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Torten rundete den Tag ab und man verabschiedete sich fröhlich voneinander.

Goldene Konfirmation I (April 1966)

Gisela Heinemann, geb. Klement. Ruth Kauffeld, geb. Werner, Waltraud Klusendick. Waltraud Wagner, geb. Iwe. Irmhild Wischnewski, geb. Pallan. Helmut Most. Helmut Richter. Ernst-Heinrich Vogel. Werner Wetter.

 

Goldene Konfirmation II (Juni 1966)

Gisela Albert, geb. Otto. Lisa Battefeld, geb. Schmidt. Ingeborg Kraft, geb. Grau. Gisela Nierenköther, geb. Iwe. Cornelia Oeste, geb. Oberländer. Christiana Ring, geb. Wittig. Margot von Schmuda geb. Marquardt. Rudolf Wittig.

Diamantene Konfirmation 1956

Lilli Koch, geb. Geizenauer. Karin Michel, geb. Oberländer. Christa Vesper, geb. Stork. Ursula Wöll, geb. Göbert. Irmhild Möller, geb. Hedderich. Werner Fölsch.

Eiserne Konfirmation 1951

Anna Elisabeth Deschler, geb. Bischoff, Georg Becker. Erich Fölsch. Karl Pfannkuche. Hans-Jürgen Wittau.