Gottesdienste im Kirchenkreis

Ab sofort können Sie an dieser Stelle jede Woche neu ab Freitag-Nachmittag alle aktuellen Gottesdienste im Kirchenkreis abrufen:
Hier klicken

Treten Sie ein...

Informationen zum (Wieder)Eintritt in die Evangelische Kirche finden sie hier:
einfach klicken

Auferstehungskirche
in Rothhelmshausen

 

Unsere Auferstehungskirche wurde im Jahr 1892 überwiegend mit Mitteln des Gustav-Adolf-Vereins im neugotischen Stil in Rothhelmshausen erbaut.

 

 

  • 1000017

Sie dient den beiden Dörfern Rothhelmshausen und Ungedanken als Ort ihres gottesdienstlichen Lebens.

Sie hat einen 20 m hohen Turm mit 2 Glocken. Eine Glocke stammt aus dem in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen ehemaligen Schulhaus, das im Jahr 1857 ebenfalls mit Mittelns des Gustav-Adolf-Vereins errichtet wurde. Heute ist es das Küsterhaus, in dem sich auch der Gemeindesaal befindet.

Die Kirche erhielt im Jahr 1992 den Namen: "Auferstehungskirche".

Die Küsterin unserer Auferstehungskirche ist Frau Poppa. Sie wohnt gegenüber der Kirche und ist unter der Telefon-Nr. 05622/2514 erreichbar.

Wer die Kirche für einen Gottesdienst (Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Trauerfeier) schmücken möchte, spreche dies bitte mit Frau Poppa ab.

 

 

 

 

 

 

 

  • img1527
  • img1530
  • img1531r1