Veranstaltungskalender

Jul 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Gottesdienste im Kirchenkreis

Ab sofort können Sie an dieser Stelle jede Woche neu ab Freitag-Nachmittag alle aktuellen Gottesdienste im Kirchenkreis abrufen:
Hier klicken

Treten Sie ein...

Informationen zum (Wieder)Eintritt in die Evangelische Kirche finden sie hier:
einfach klicken

Kirchengebäude
Dillich

Dillich ist das größte Dorf und die Muttergemeinde im Kirchspiel. Obwohl die Kirche von Dillich urkundlich erstmals 1258 erwähnt wurde, dürften einige Teile des Mauerwerks noch deutlich älter sein. Im Inneren der Kirche fällt besonders die aus dem Jahre 1599 stammende steinerne Kanzel auf. Das Dalwigksche Wappen der ehemaligen Patronatsfamilie sowie die eingemeißelte Jahreszahl schmücken sie. Im Zusammenhang mit der erstmaligen urkundlichen Erwähnung dieser Kirche im Jahre 1258 steht auch die Nennung der beiden Filialgemeinden Neuenhain und Stolzenbach. Aus diesem Grund feierte das Kirchspiel im Jahr 2008 sein 750-jähriges Bestehen.